Von Steinitz bis Carlsen

Der Titel Schachweltmeister ist die höchste Auszeichnung im Schachsport, die – in der Regel – nach vorausgehenden Qualifikationsturnieren und schließlich durch einen Zweikampf um die Schachweltmeisterschaft vergeben wird.

Beantwortet die Fragen und erhaltet die nächsten Koordinaten!

50.abcde             10.fghij

a) Wer war der erste Schachweltmeister?
6: Wilhelm Steinitz (Österreich-Ungarn, später USA)
7: Robert James „Bobby“ Fischer (USA, später Island)
8: Garri Kasparow (Sowjetunion / Russland, später Kroatien)

b) Wer ist der aktuelle Schachweltmeister?
0: der Norweger Magnus Carlsen
1: der Inder Viswanathan Anand
2: der Russe Wladimir Kramnik

c) Wer war / ist am längsten Schachweltmeister?
3: Michail Botwinnik
8: Emanuel Lasker
9: Alexander Aljechin

d) Wer ist der einzige deutsche Schachweltmeister?
0: Robert Fischer
1: Wilhelm Steinitz
2: Emanuel Lasker

e) Welcher Schachweltmeister steht auf Donald Duck?
3: Bobby Fischer
5: Garri Kasparow
8: Magnus Carlsen

f) Wer war(en) der / die jüngste(n) Weltmeister? (zum Zeitpunkt des Titelantritts)
1: Bobby Fischer
5: Fabiano Caruana und Alexander Aljechin
9: Garri Kasparow & Magnus Carlsen

g) Wer war der älteste Weltmeister? (zum letzten Titelgewinn)
0: Wilhelm Steinitz
6: Emanuel Lasker
8: Bobby Fischer

h) Seit der Erfindung des Schachcomputers stellt sich die Frage nach der Überlegenheit des menschlichen Geistes über die Maschine. Ein Match, das der Computer schließlich knapp gewonnen hat, bedeutete den Wendepunkt der faszinierenden Auseinandersetzung zwischen Mensch gegen Maschine bzw. Geist und Intuition gegen Chip und Rechenkraft. Welcher Schachweltmeister stellte sich als einer der ersten dieser Herausforderung und wurde als erster von einem Computer besiegt?
4: David Levy
8: Garri Kasparow
9: Michael Adams

i) Großmeister ist der höchste vom Weltschachverband FIDE verliehene Titel für Turnierschachspieler. Er wird seit 1950 übertragen und gilt auf Lebenszeit, wobei eine Aberkennung bei grobem Fehlverhalten möglich ist. Wer ist / war der jüngste Schachgroßmeister? Wer ist / war der jüngste deutsche Schachgroßmeister?
4: Magnus Carlsen und Emanuel Lasker
6: Sergei Karjakin und Luis Engel
8: Sergei Karjakin und Vincent Keymer

j) Welche(r) internationale(r) Meister(in) und Großmeister(in) hat schon für den Ilmenauer Schachverein gespielt?
0: Thomas Pähtz
2: Josefine Heinemann
3: Vera Jürgens