Kreiseinzelmeisterschaft U10-U18 des Ilm-Kreises 2018

Am Samstag, den 10.11.2018 ermitteltendie Kinder und Jugendlichen des Ilm-Kreises ihre Kreismeister imSchach in den Altersklassen U8, U10, U12, U14, U16 und U18. Mit insgesamt 27 Teilnehmern, vom ausrichtenden Ilmenauer Schachverein, der SG Blau-Weiß Stadtilm, dem TSV Plaue, dem ThSV Geschwenda und der SG Arnstadt-Stadtilmwar es ein ansprechendes Turnier.

Gespielt wurde in 3 Turniergruppen mit jeweils 5 Runden Schweizer System (in jeder Runde spielen die Punktgleichen gegeneinander).

Sehr spannend ging es im gemeinsamen Turnier der Altersklassen U8 und U10 zu, in welchem gleich drei Spieler 4 Punkte aus 5 Partien erspielten, und die Feinwertung entscheiden musste. Der Kreismeistertitel in der AK U10m ging mit Arian Rollberg nach Blau-Weiß Stadtilm, gefolgt von Ivan Krasnov und Norik Lehmann vom Ilmenauer SV auf dem Silber- und Bronzerang.

Die jüngsten Teilnehmer (Altersklasse U8) schlugen sich achtbar. So sicherte sich Romina Leistritz vom Ilmenauer SV mit 3 Punkten aus 5 Spielen den Kreismeistertitel in der U8w, und erreichte gleichzeitig die beste Platzierung in der kleinsten Altersklasse. Kreismeister in der U8m wurde Arik Rollberg vor Pascal Heidrich, beide Blau-Weiß Stadtilm.

RangTeilnehmerVereinTitelAtNWZSRVPkt.BuchhSoBerg
1.Rollberg, ArianBW StadtilmU104014.015.011.00
2.Krasnov, IvanIlmenauer SVU104014.014.510.50
3.Lehmann, NorikIlmenauer SVU107304014.012.08.00
4.Rosteck, NigelBW StadtilmU103023.013.55.50
5.Leistritz, RominaIlmenauer SVU8w3023.012.04.00
6. Keßler, FinjasBW StadtilmU102032.012.52.00
7.Rollberg, ArikBW StadtilmU82032.011.52.00
8.Heidrich, PascalBW StadtilmU82032.09.52.50
9.Kümmerling, TheodorBW StadtilmU101041.010.50.50

Im Turnier U12/ U14 zeigte sich die größere Spielerfahrung der AK U14 gegenüber der AK U12, kamen doch alle in der U14 startenden Kinder auf den ersten fünf Plätzen vor den U12-Startern ein. Auch hier musste die Feinwertung über den Kreismeistertitel entscheiden. Der nach Runde 4 Führende, Richard Thamm vom TSV Plaue mit zu diesem Zeitpunkt 3,5 Punkten, musste sich in der letzten Runde Roland Hahn vom ThSV Geschwenda geschlagen geben, sodass Richard Thamm die Bronzemedaille in der AK U14m gewann. Punktgleich mit Roland Hahn, mit je 4 Punkten aus 5 Partien, aber der besseren Feinwertung, wurde Jamie Bolduan vom TSV Plaue, der auch seine letzte Partie gewann, Kreismeister der AK U14m, Roland Hahn damit Vizekreismeister U14m.

In der Altersklasse U14w sicherte sich die eine Altersklasse höher startende Janina Leistritz vom Ilmenauer SV mit guter Gesamtplatzierung den Kreismeistertitel.

In der Altersklasse U12m fielen die Platzierungen deutlicher aus: Kreismeister wurde Manuel Röhr vom TSV Plaue mit 2,5 Punkten aus 5 Partien, gefolgt von Vizekreismeister Eric Langer von der SG Blau-Weiß Stadtilm mit 2 Punkten, und auf dem Bronzerang Thorwald Hahn vom ThSV Geschwenda. Kreismeisterin der Altersklasse U12 wurde Chau Anh Dang vom Ilmenauer SV.

RangTeilnehmerVereinTitelAtNWZSRVPkt.BuchhSoBerg
1.Bolduan, JamieTSV PlaueU149703204.015.011.25
2.Hahn, RolandGeschwendaU149333204.013.09.75
3.Thamm, RichardTSV PlaueU149473113.514.08.00
4.Prasser, OskarBW StadtilmU1410703023.010.04.50
5.Leistritz, JaninaIlmenauer SVU14w7593023.09.53.00
6.Röhr, ManuelTSV PlaueU128382122.515.06.00
7.Langer, EricBW StadtilmU129462032.015.54.00
8.Hahn, ThorwaldGeschwendaU121041.012.01.00
9.Dang, Chau AnhIlmenauer SVU12w1041.011.51.00
10.Feuerpfeil, TylerSG ArnstadtU121041.09.51.00

Ebenfalls eng ging es an der Spitze im gemeinsamen Turnier U16/ U18 zu. Wie in der Altersklasse U10 erreichten auch hier gleich 3 Spieler 4 Punkte aus 5 Spielen durch Siege in der letzten Runde. Mit der besten Feinwertung setzte sich die an eins gesetzte, und zwei Altersklassen höher spielende Pauline Schmidt von der SG Blau-Weiß Stadtilm als Turniersiegerin durch und ist damit Kreismeisterin der Altersklasse U18w. Vizekreismeisterin der U18 wurde die eine Altersklasse höher spielende Anna-Lena Wilhelm, ebenfalls SG Blau-Weiß Stadtilm mit 2,5 Punkten. Gesamtplatz 2 im Turnier belegte Julian Mohaupt vom ThSV Geschwenda und ist damit Kreismeister U18. Der dritte 4-Punkter, Alexander Baum vom Ilmenauer SV, wird Kreismeister der Altersklasse U16. Vizekreismeister der U18 wird Julian Zajan vom TSV Plaue, den Bronzerang belegt Domjan Grkinic von SG Arnstadt-Stadtilm. Vizekreismeister U16 wird der eine Altersklasse höher spielende Bjarne Rauch vom Ilmenauer SV, Rang 3 belegt Janosch Steffenhagen vom TSV Plaue.

RangTeilnehmerVereinTitelAtNWZSRVPkt.BuchhSoBerg
1.Schmidt, PaulineBW StadtilmU18w15784014.014.510.50
2.Mohaupt, JulianGeschwendaU1813004014.013.59.50
3,Baum, AlexanderIlmenauer SVU1611294014.011.07.00
4.Wilhelm, Anna-LenaBW StadtilmU18w11312122.513.03.75
5.Rauch, BjarneIlmenauer SVU1612382122.512.02.75
6.Zajan, JulianTSV PlaueU1811731131.512.01.25
7.Steffenhagen, JanoschTSV PlaueU161041.011.00.50
8.Grkinic, DomjanSG ArnstadtU1810920140.513.00.75

Am Ende des Tages kann man von einem schönen Turnier in der entspannten Atmosphäre des Schülerfreizeitzentrums sprechen. Bleibt zu hoffen, dass alle Qualifizierten im Januar bei den Bezirksmeisterschaften in Stadtilm gut abschneiden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.