Meininger Schnellschachturnier 2021

Bei der offenen Thüringer Schnellschachmeisterschaft am 12.09.2021 in Meiningen starteten sieben Schachspieler vom Ilmenauer SV. Insgesamt nahmen 56 Schachspieler teil. Den Gesamtsieg sicherte sich mit 6 aus 7 Mathias Philipp. Den zweiten Platz belegte punktgleich Marco Geißhirt.

Das bestem Ilmenauer Ergebnis erzielte Stefan Schenk. Er erreichte 4,5 Punkte. Das ergab Platz 13. Die weiteren Spieler waren: Wolfgang Brandt, Erik Heitmann, Haakon Frank, Richard Webel, Frank Winger, Thomas Brand (Reihenfolge entspricht der Platzierung). Vor allem die neuen Mitglieder konnten erste Turniererfahrungen sammeln und haben sich gut geschlagen. Die Erfahreneren blieben etwas unter ihren Möglichkeiten.

Hier der Link zur Turniertabelle: Ergebnisse Meininger Schnellschach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.