Ilmenauer Schachverein neu aufgestellt

Die am 10.9.2021 coronabedingt verspätet durchgeführte Hauptversammlung der Ilmenauer Schachspieler begann mit einer Bestandsaufahme. Neue Trainingsstätte. Noch kein feststehendes Spiellokal sowie der Abgang von drei der stärksten Spieler der 1. Mannschaft sind eine schwere Hypothek. Es fanden kaum Wettkämpfe am Brett statt. Vor allem das Jugendtraining konnte aber durch hohen

Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft 22.-30.8.2021 in Willingen

Die deutsche Einzelmeisterschaft ist der Höhepunkt des Jahres für die Schachjugend. Über 700 Kinder und Jugendliche der Altersklassen U10 bis U18 nahmen daran teil. Dazu kamen mehrere hundert Begleitpersonen. Die Teilnehmer qualifizierten sich zum großen Teil aus den Landesverbänden. Hinzu kamen einige Freiplätze. Die beiden Mitglieder des Ilmenauer SV Romina

Meisterschaftsgipfel 2021 in Magdeburg

Wie bereits im letzten Jahr nahmen Wolfgang Brandt und Joachim Lehmann an der Deutschen Seniorenmeisterschaft teil. Die 33. DSenEM fand vom 23.-31. Juli im Magdeburger Hotel Maritim statt. Kristoffer Falk kam dann später dazu und startete bei den Deutschen Pokal-Einzelmeisterschaften (Dähne-Pokal). Der Meisterschaftsgipfel hatte noch mehr zu bieten: die Deutschen

Drei Ilmenauer beim Schachgipfel 2020 in Magdeburg

Schachturniere in der Coronazeit haben Seltenheitswert. Dennoch fand im August in Magdeburg der deutsche Schachmeisterschaftsgipfel 2020 statt. Er wurde von Mai auf August verlegt. Drei Ilmenauer Schachspieler nahmen die Gelegenheit wahr. Kristoffer Falk qualifizierte sich als einer von zwei Thüringern für die Deutsche Pokal-Einzelmeisterschaft (Dähne-Pokal). Wolfgang Brandt und Joachim Lehmann